Feed auf
Postings
Kommentare

Kaffee mit viel Crema

Kaffee und Espresso aus der Urlaubsregion Toskana

Auch wir machen zwischendurch Urlaub und genießen die freien Tage. In bester Urlaubs- und Genießerlaune sind wir dabei stets auf der Suche, einen guten Kaffee zu finden. Einer unserer Italienurlaube führte uns in die Toskana, in die Nähe von Pisa und Florenz. Der Kontakt zur Kaffeerösterei Toscaffe war dann nicht mehr weit und so haben wir 3 italienische Spitzenkaffees neu ins Programm aufgenommen. Alle haben uns durch ihre schönes Bohnenbild und ihren außergewöhnlichen tollen Geschmack überzeugt, daneben haben alle diese Kaffees sehr viel Crema.

Die Kaffeerösterei Toscaffe und Ihre Produkte:

Der Eigentümer Franco Bettalli hat mehr als 10 Jahre eine eigene italienische Kaffee-Bar geleitet und dabei viele Tassen Kaffee ausgeschenkt, bevor er sich entschloss, im Jahre 1987 eine eigene Kaffeerösterei zu eröffnen. Toscaffe hat sich zum Ziel gesetzt nur beste Kaffeesorten und -bohnen zu importieren und diese langsam und schonend zu rösten, damit Sie einen gut verträglichen Kaffee auf den Tisch bekommen. Selbstverständlich sind diese Kaffees sowohl für den Vollautomaten, als auch für die Espressomaschine geeignet. Im einzelnen bietet Toscaffe 3 verschiedene Kaffees und eine Padsorte an. Alle Sorten zeichnen sich durch eine sehr intensive samtige Crema aus.

Beste Kaffeebohnen für den Kaffeevollautomaten
Der kräftigste der drei Toscaffes ist der Toscaffe Espresso Rot, welcher als Espresso ausgezeichnet mundet und sich vor allem im Cappuccino oder als Latte Macchiato bestens macht.

Beste Kaffeebohnen für den Kaffeevollautomaten
Als Kaffee für den Vollautomaten lässt sich der Toscaffe Espresso Silber bestens verwenden. Er ist sehr rund, und sehr angenehm mit einer feinen Säure und auch als Kaffee sehr bekömmlich.

Espressogenuss für Espressogenießer
Das Spitzenprodukt aus dem Hause Toscaffe, der Toscaffe Espresso Gold. Er ist weniger kräftig als die anderen Kaffees von Toscaffe und hat eine sehr angenehme Säure. Besonders für „Vieltrinker“ und Kaffeeliebhaber die erste Wahl, wenn es um guten Kaffee geht.

Toscaffe

Wir können Ihnen viel erzählen, daher haben wir Ihnen ein paar Rückmeldungen von unseren Kunden zusammengestellt:

– Die Bohnen zeigen eine sehr hohe Qualität, sind relativ hart und groß und – nicht nur der rote Espresso – zeigen eine feine Säure und alle sind sehr gut durchgeröstet, weshalb sie sehr bekömmlich sind.
– „Sehr ansprechendes Bohnenbild, sehr gut und professionell geröstet; Sehr anständiges Produkt, das sein Geld sicher wert ist!“
– Sehr voluminöser Körper, vollmundig und komplexes Aroma, dabei immer noch sanft und bekömmlich – gefällt mir gut!
– Der ist so, wie man es von einer anständigen italienischen Röstung erwartet: völlig unproblematisch, läuft immer und schmeckt. Kann jeder auf jeder Maschine was Gutes rausbekommen.
– Wow, lang haltende Crema-Bombe. Hatte im Abgang einen angenehmen fruchtigen Geschmack.
– Ausgezeichnetes Produkt. Feine Nuancen, rund und mild im Geschmack. Man kann mehrere Espressi hintereinander trinken.
– Buono. Hier waren sich die meisten schnell einig. Sirupartig lief der Espresso in die Tasse und verbreitete dabei einen herrlichen Duft.
Schokoladig, nussig, würzig, vollmundig – simply italian.

Keine Kommentare möglich.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline